Montag, 15. August 2016

Terra Canis Nassfutter

Terra Canis Sensitiv Wild

Zusammensetzung: Muskelfleisch vom Hirsch & Reh (59%), Karotten, Kartoffeln (6%), Zucchini, Pastinaken, Apfel (6%), Preiselbeeren (3%), Rapsöl, Schnittlauch, Seealge, Blütenpollen, Bio-Eierschalenpulver (0,3%), Andensalz.

Analytische Bestandteile: Protein (9,5%), Rohfett (5,6%), Rohfaser (0,3%), Rohasche (0,8%), Feuchtigkeit (80,1%).



Bewertung: Ich bin mit den Terra Canis Sensitiv Sorten sehr zufrieden, vor allem, da sie kein Getreide enthalten. Die Wild Sorte riecht wirklich gut und fleischig. Man merkt schon beim Geruch, dass es sich um ein qualitativ hochwertiges Nassfutter handelt. Von den Inhaltsstoffen her ist es dementsprechend absolut super.
Rocky fand es auch sofort klasse und frisst es auch gerne.
 
 
  
Terra Canis Sensitive Huhn 

Zusammensetzung:  Huhn- & Putenherzen (25%), Hühnermägen (25%), Hühnerleber (22%), Kürbis, Äpfel, Pastinaken (7%), Rapsöl, Löwenzahn (2%), Kamille (1%), Hagebutten, Seealge (0,4%), Bio-Eierschalenpulver (0,3%), Andensalz.

Analytische Bestandteile: Protein (8,3%), Fettgehalt (5,4%), Rohfaser (0,8%), Rohasche (1,3%), Feuchtigkeit (81,1%).



Bewertung: Das Sensitive Huhn riecht wirklich total angenehm und so gar nicht nach Hundefutter. Schön finde ich auch, dass man wirklich noch sehen kann, was im Futter verarbeitet wurde (zum Beispiel den Kürbis). Das Sensitive Hühnchen sagt mir, sowohl als Rocky total zu, denn er hat den Napf sofort leer gefressen.
   
   
  
Terra Canis Sensitiv Kaninchen

Zusammensetzung: Muskel- und Herzfleisch vom Kaninchen (34%), Kaninchenleber (22%), -lunge (11%), Kürbis, Karotten, Zucchini (8%), Aprikose (5%), Rapsöl, Borretsch (1%), Basilikum, Hagebutte, Fenchelsamen, geschroteter Leinsamen, Seealge (0,3%), Bio-Eierschalenpulver (0,3%), Andensalz.

Analytische Bestandteile: Protein (9,5%), Fettgehalt (3,8%), Rohfaser (0,4%), Rohasche (1,5%), Feuchtigkeit (81,5%).



Bewertung: Die Zusammensetzung ist, wie auch bei den anderen Terra Canis Nassfutterdosen, absolut top. Es riecht auch sehr gut.
Rocky schien die Sorte Kaninchen nicht so gerne zu mögen und mochte die vorherigen Sorten wesentlich lieber.
     
   
    
Terra Canis Sensitiv Pute

Zusammensetzung: Muskelfleisch von der Pute (38%), Putenherzen (32%), Knollensellerie (13%), Kürbis (8%), Karotten, Rapsöl, Basilikum, Kamille (1%), Hagebutten, Eierschalen, Seealge (0,4%), Bio-Eierschalenpulver* (0,3%).

Analytische Bestandteile: Protein (8,8%), Rohfett (5,8%), Rohfaser (1,4%), Rohasche (1,3%), Feuchtigkeit (78,4%).



Bewertung: Nachdem Rocky Kaninchen nicht so gerne mochte, fand er die Sorte Pute hingegen wieder super! Er hat auch sofort den ganzen Napf leer gemacht.
Von den Inahltsstoffen her mal wieder super.
   
   
    
Terra Canis Sensitiv Rind

Zusammensetzung: Muskelfleisch vom Rind, Rinderherzen, Gurgel vom Rind, Zucchini, Pastinaken, rote Beten, Kürbis, Weizenkeimöl, Oregano, Petersilie, Schnittlauch, Blütenpollen, Andensalz, Eierschalen, Seealge, Trinkwasser.

Analytische Bestandteile: Protein (8,8%), Rohfett (6,6%), Rohfaser (1,1%), Rohasche (1,1%), Feuchtigkeit (78,5%).




Bewertung: Bei der Sorte Rind fand ich es besonders toll, dass man die Zucchini- und Kürbisstücke richtig sehen konnte.
Rocky hat es zwar gefressen, schien von den anderen Sorten aber mehr begeistert.
    
   
   
Terra Canis Sensitiv Seelachs

Zusammensetzung: Seelachsfilets, Zucchini, Kürbis, Tomaten, Weizenkeimöl, Dill, Oregano, Hagebutte, geschroteter Leinsamen, Eierschalen, Seealge, Trinkwasser.

Analytische Bestandteile: Protein (8,9%), Rohfett (0,8%), Rohfaser (0,5%), Rohasche (1,6%), Feuchtigkeit (87,6%).



 Bewertung: Die Sorte Seelachs ist von den Zutaten her, wie auch schon bei all den anderen Sensitiven Nassfutterdosen, super. Jedoch war der Inhalt an sich sehr wässrig und dazu waren teilweise recht große Fischknochenstücke im Futter zu finden, was ich sehr negativ fand.
Rocky mochte die Seelachs Sorte überhaupt nicht. Er ist ja eh sehr wählerisch was Fisch angeht und Fisch als Nassfutter ist immer so eine Sache bei ihm. Er hat das Nassfutter nur einmal kurz beschnuppert, es aber danach überhaupt nicht angerührt.
   
   
   
Terra Canis Pute

Zusammensetzung: Muskelfleisch von der Pute (20%), Putenherzen (20%), -mägen (12%), Karotten, Kartoffeln (9%), Putenleber (8%), Birne (7%), Brokkoli (5%), Hirse, Molke, Weizenkeimöl (1,5%), geschrot. Leinsamen, Petersilie, Basilikum, Blütenpollen, Seealge (0,4%), Bio-Eierschalenpulver (0,4%).

Analytische Bestandteile: Protein (10,8%), Fettgehalt (6,8%), Rohfaser (0,9%), Rohasche (1,4%), Feuchtigkeit (70,1%).



Bewertung: Rocky war direkt begeistert und hat den Napf sofort leer gemacht.
Ich finde diese Sorte auch super, obwohl ein klein bisschen Getreide in Form von Hirse enthalten ist. Das finde ich aber überhaupt nicht schlimm und würde ehrlich gesagt auch bedenkenlos die Terra Canis Sorten mit Getreide füttern, weil der Getreideanteil wirklich minimal ist.
  
 
Mehr Informationen unter: www.terracanis.de/tcinfo