Mittwoch, 8. April 2015

Pure Pet Food: Teil 3

Pure Pet Food - Natürlich Dehydriert
 Teil 3

 Wir können nun die neuen Produkte bewerten; Meaty Sweeties.
 
 

Meaty Sweeties


Beschreibung der Meaty Sweeties: "Meaty Sweeties sind gesunde, kalorienarme Leckerbissen, welche zusätzlich zu einer ausgewogenen Ernährung gefüttert werden können.
Bestehend aus nur den frischesten Zutaten für menschliche Nahrungsmittel, mit einer Konsistenz, die weder zu zäh, noch zu krümelig ist.
Fütter nur einen und du wirst einen Freund fürs Leben haben!

Enthält kein geklärtes Fleisch oder Nebenprodukte, kein Weizen, Getreide oder Soja, Farbstoffe, Geschmacksverstärker, Süßstoffe oder irgendwelche anderen ekeligen Zusätze.

Meaty Sweeties sind in zwei Geschmacksrichtungen erhältlich; Chicken & Coconut (Hühnchen & Kokosnuss) und Duck & Apple (Ente & Apfel).

Zusammensetzung: Hühnchen (40%), Ente (25%), Honig, Apfel (10%), Kokosnuss, Öl & organische Melasse.
Analytische Bestandteile: Protein 37%, Fett 24%, Rohfaser 0,7%, Rohasche 3,3%."







Bewertung: Ich bin sehr positiv von den neuen Pure Pet Food Meaty Sweeties überrascht. Als erstes, liebe ich den Namen Meaty Sweeties. Ich finde das es ein hervorragender Name für ein Hundeleckerbissen ist.
Zudem finde ich die Zusammensetzung wirklich sehr gut, da die Leckerbissen voll an guten Inhaltsstoffen ist, ohne Getreide, Zucker oder andere Zusätze zu enthalten. Somit kann ich Rocky belohnen, ohne mich dabei schlecht zu fühlen.
Rocky mochte die Leckerbissen auch sehr gerne. Zu Anfang inspizierte er erstmal die kleinen Kokosnussstücke auf den Leckerbissen, aber als er erstmal überzeugt war, dass sie essbar sind, mochte er diese sofort und kam direkt an um nach mehr zu betteln.
Im Allgemein finde ich die Meaty Sweeties super, da man sie mit gutem Gewissen verfüttern kann und da Hunde sie lieben werden.

  
 
Mehr Informationen unter:
  

1 Kommentar: