Seiten

Freitag, 2. November 2012

Healthy Paws Trockenfutter

Healthy Paws Kaninchen & brauner Reis

Zusammsetzung: Brauner Reis (min. 51%), Kaninchenfleischmehl (min. 26%), Hafer, Alfalfa, Hühnchenfett, Möhren, Meeresalgen, Leinsamen, Lachsöl, Organisches Sonnenblumenöl, Vitamine, Mineralien, Löwenzahlnkraut, Klebkraut, getrocknete Preiselbeeren.

Analytische Bestandteile: Proteine 21%, Öle 7.5%, Rohfaser 2.5%, Asche 6%.

Probepackung


Bewertung: Obwohl Rocky es gerne gefressen hat, bin ich nicht so wirklich begeistert von dem Futter. An erster Stelle steht Getreide (brauner Reis) und von Fleisch (Kaninchen) sind nur 26% enthalten. Ich persönlich bevorzuge ein Trockenfutter mit einem höheren Fleischanteil und nur sehr wenig bis gar kein Getreide.



Healthy Paws Wild & Hirse

Zusammensetzung: Wildfleisch (Elte, Hirsch, Kaninchen) (min. 26%), Hirse (min. 26%), brauner Reis, Gerste, Entenfett, ganze Leinsamen, Meeresalgen, Luzerne, Hafer, Lachsöl, Vitamine, Mineralien, Organisches Sonnenblumenöl, Löwenzahnkraut, Klebkraut, Möhren, getrocknete Preiselbeeren.

Analytische Bestandteile: Rohproteine 22%, Rohöle & Fette  10.0%, Rohfasern 3.3%, Rohasche 9.0%.

Probepackung


 Bewertung: Obwohl Rocky auch dieses recht gerne gefressen hat, ist mir der Fleischanteil (auch wenn diese bei der Wildsorte an erster Stelle steht) mit 26% zu wenig. Dazu sagt mir persönlich das enthaltene Getreide (in Form von Hirse, brauner Reis, Gerste und Hafer) nicht zu.


Mehr Infos unter: www.healthypaws.co.uk
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen