Seiten

Samstag, 15. Dezember 2012

Kong Stuff'n Produkte

Eine erste Vorstellung der Produkte könnt ihr hier finden.


Kong Stuff'n Snack

Zusammensetzung: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (35% Hühnerleber), Getreide, Öle und Fette.

Analytische Bestandteile: Rohrotein 24%,Rohfett 9%, Rohfaser 5%, Feuchtigkeit 10%, Rohasche 5%.


 
Bewertung: Ich finde gut, dass sie genau in die Öffnung des kleinen Kongs passen und somit es für den Hund etaws erschwert an die Füllung des Kongs zu gelangen. Leider bin ich nicht so glücklich über das enthaltene Getreide und ich finde sie könnten mehr Fleisch enthalten. Aber sie erfüllen eindeutig ihren Zweck und Rocky scheint sie zu mögen.


Kong Stuff'n Easy Treat

Zutaten: Milch, Wasser, Sojaöl, Maltodextrin, Dextrose, getrocknete Hühnerleber, Salz, Milchsäure, natürliche Geschmacksstoffe, Sorbinsäure (als Konservierungsstoff), Käsekulturen, Rennet. Ohne Transfette.

Inhaltsstoffe: Rohrotein (min) 4%,Rohfett (min) 20%, Rohfaser (max) 1%, Feuchtigkeit (max) 54%, Rohasche (max) 5%.


Bewertung: Ich bin mir nicht so ganz sicher über die Zusammensetzung, da ein paar Inhaltsstoffe enthalten sind, von denen ich keine Ahnung habe was sie sind. Rocky findet es klasse und ich finde es total einfach so das Ende des Kongs zu befüllen.


Wie man einen Kong befüllen kann

Es gibt eigentliche Beschreibung dazu, wie man einen Kong (mehr Infos hier) befüllen kann, und dazu die Kong Stuff'n Snacks und Easy Treats verwendet.

Befüllung des Kongs in Schichten:
(klicke aufs Bild für eine vergrößerte Ansicht)
Bildquelle: Kongbroschüre

Ich finde die Darstellung super und es gibt einem Anregungen darüber, wie man den Kong sinnvoll befüllen kann. Ich denke die Kong spezifischen Füllungen sind aber absolut kein Muss und man kann den Kong mit jeglich beliebigen Sachen in Schichten füllen.

 Wie fand Rocky die Kong Füllungen? Rocky fand sie super! Er brauchte ungefähr 30 Minuten um mit dem Kong fertig zu werden. Die Kong Stuff'n Snacks sind dabei super, da sie es nochmal erschweren an den Inhalt des Kongs zu gelangen.


Mehr Informationen über die KongComapny und über deren Produkte findet ihr unter: www.kongcompany.com

Kommentare:

  1. Ich wollte mir schon länger einen Kong besorgen. Heute war ich beim Fressnapf und habe ihn wieder vergessen - Mist!

    Jetzt werde ich mir das gleich auf meine Einkaufsliste schreiben :)

    Mit was befüllst du den Kong? Immer verschieden? Oder mit ganz bestimmte Sachen?

    Liebe Grüße, Sabrina & die Chi's

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab ihn dieses Mal nach Anweisung gefüllt. Also hatte erst etwas von der Easy Treat Paste reingetan, dann ein paar kleine Leckerlies, etwas Trockenfutter, dann obendrauf ein bisschen Nassfutter und hab dann zum verschließen den Snack oben reingesteckt. Fand Rocky klasse!

      Ich befülle aber auch oft einfach mit irgendwas und auch nicht immer in Schichten. Ich nehme mal etwas Bananen, Yoghurt, oder auch nur mal Nassfutter mit Hüttenkäse. Da kannste also wirklich total kreativ sein :-).

      Rocky ist immer gleich total aufgeregt ;-)

      Liebe Grüße,
      Rocky und Frauchen

      Löschen
  2. Ich hab nur den Knochen von Kong, den ich im Endeffekt aber nicht so toll finde, weil man ihn eecht schwer befüllen und noch viiiel schwerer wieder sauber machen kann.

    Werde mir den kleinen Kong den du hier gezeigt hast auch noch zulegen denk ich :)
    Und ich will dann diese Easy Treat Paste auch mal ausprobieren.

    Und die Beschreibung find ich super^^ Dann hab ich mal ne Idee wie man das gut befüllen kann :)

    AntwortenLöschen