Mittwoch, 12. Dezember 2012

Thirsty Milo (tragbarer Reisenapf)

Thirsty Milo

Der Thristy Milo (durstiger Milo) ist ein tragbarer Reise Wassernapf. Er kann mit bis zu 1,5 Liter Wasser befüllt werden und hat die Maße von ungefähr 26,7cm L x 18,9cm B x 8,4cm H. Auf der Thirsty Milo Webseite ist er in 2 verschiedenen Farben erhältlich; Sunburst (oragen/blau) und Princess Pink (Pink/Lila). Des weiteren besteht der Thirsty Milo aus beständigem Plastik, welches ihn einfach zu säubern macht. Er kann einfach mit dem Geschirr gespühlt werden und ist auch Waschmaschinen beständig (nach dem spühlen immer nochmal gut mit frischem Wasser auswaschen). Ich finde es besonders gut, dass man mit dem Thirsty Milo nur noch diesen mitnehmen muss, und nicht mehr eine Wasserflasche und einen extra Napf mit sich herumschleppen muss. Der Thirsty Milo kann sehr einfach mit Wasser befüllt werden und der Schraubverschluss sorgt dafür, dass das Wasser sicher, frisch und kühl aubewart wird. Zum benutzen muss man den Thirsty Milo einfach auf glatter Ebene auf den Boden stellen und aufschrauben. Durch den Griff des Thirsty Milos kann man ihn sehr einfach unterwegs mitnehmen. Also egal, ob im Auto, im Bus oder im Zug, sowie für den Park und dem Strand, der Thirsty Milo lässt sich überall einfach mit hinnehmen und sorgt für frisches Wasser für Ihr Tier.

Der einzige Kritikpunkt den ich habe ist, dass ich ihn, wenn er mit 1,5 Litern Wasser gefüllt ist, auf die Dauer recht schwer zum tragen finde. Aber da er Wasser wirklich sicher aufbewahrt, kann er auch gut in den Rucksacke oder in die Tasche gesteckt werden um das Tragen zu erleichtern. Meine einzige Anregung wäre es, den Thirsty Milo in verschiedenen Größen herzustellen, da ich finde, dass er doch ein wenig groß für einen kleine Hund wie Rocky ist.

Wie findet Rocky den Thirsty Milo? Rocky war erst etwas unsicher, was den der große, orange Thirsty Milo ist und ich musste ihn mit Leckerlies davon überzeugen, dass es nichts schlimmes ist. Dazu habe ich erstmal ein paar Leckerlies in den leeren Thirsty Milo gelegt, und ich denke das ist eine gute Art um diesen erstmal ans Tier heran zuführen. Als Rocky erstmal gemerkt hat, dass es nichts schlimmes ist, hat er auch gerne daraus getrunken.

Im allgemeinen finde ich, dass der Thirsty Milo eine gute und sichere Art ist, um Wasser für Unterwegs mitzunehmen, ohne eine Wasserflasche und zusätzlich einen extra Napf mit zu nehmen.








Mehr Informationen über den Thirsty Milo findet Ihr unter: www.thirstymilo.co.uk
 

1 Kommentar:

  1. Das find ich generell auch echt ne super Idee, hab ich so in der Art auch noch nie gesehen, allerdings hab ich bei den ersten beiden Bildern echt gedacht, er wäre kleiner. War etwas erschrocken, dass er doch im Vergleich zu Rocky so riesig ist. Aber ist ja klar, bei 1,5l Wasser ;)

    Aber da finde ich deine Anregung wirklich gut. Man sollte ihn einfach in versch Größen kaufen können. Bis Goliath 1,5l Wasser getrunken hat, vergeht ne ganze Weile :D Das braucht man niemals :D

    Aber sonst echt toll!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen